Seehecht in den ofen mit kartoffelbrei und mangold

Seehecht in den ofen mit kartoffelbrei und mangold
" "

2
513 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

250 Gramm Fisch (filets seehecht)
1/4 Teelöffel Salz
1 Prise Pfeffer
1 Einheiten Zitrone
1/2 Sie Esslöffel Butter
2.5 Einheiten Kartoffel
75 Gramm Mangold
1/2 Becher Fettarmer milch
1 ein kleines bisschen Creme
Vorbereitung
1
Bereiten Sie die Zutaten: geriebene Zitronenschale, ohne den weißen Teil; waschen und schneiden chard Blätter.
2
Für das Püree: Waschen und schälen die Kartoffeln. Legen Sie in einem Topf die Kartoffeln zu kochen in kochendem Salzwasser (20 bis 30 Minuten). Wenn diese bereits gekocht werden (weich), estilar und Schleifen ein Püree zu bilden. Fügen Sie die Hälfte Butter glatt rühren. Die Einbeziehung Milch die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
3
Inzwischen bereiten den Fisch: In einer Auflaufform, legen Sie die Fischfilets, Salz und Pfeffer und auf ihnen die restliche Butter in kleine Stücke und Zitronenschale bestreuen. 20 Minuten backen.
4
In einem Topf mit kochendem Wasser, Tauchmangoldblättern, bis sie weich und umgehend entfernen estilar. Buch.
5
Servieren mit gestampften.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.