Panierte auberginen gefüllt mit käse "thermomix"

Panierte auberginen gefüllt mit käse "thermomix"
" "

2
219 kcal/p
Schwierigkeit
6
6
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

2 Einheiten Auberginen
1 Gebiss Knoblauch
50 Gramm Paniermehl
100 Gramm Ziegenkäse
100 Gramm Frischkäse
1/2 Teelöffel Thymian
10 Gramm Petersilie
10 Gramm Weißwein tetra
1/2 Teelöffel Salz
100 Gramm Schwarze oliven
2 Sie Esslöffel Mehl (kein pulver)
2 Einheiten Ei
400 Gramm Öl
4 Einheiten Tomate
1 Sie Esslöffel Olivenöl
1 Sie Esslöffel Weißweinessig
Vorbereitung
1
Cut Auberginen in dünne Scheiben mit der Haut, etwa 0,4 cm dick und sieht in Paaren kombiniert werden, und dann die Füllung gelegt und Scheiben perfekt vermählen beim Schließen, da soll Ordnung und Breite geschnitten fallen zusammen. Reservierung.
2
Setzen Sie den Knoblauch in einer Schüssel mit einem wenig Wasser, bis es anfängt zu kochen. Als Kochen das Feuer beginnt ab und entfernt. Nur mit, dass Sie den Knoblauch haben, ist weicher und hat keinen Geschmack so stark.
3
Gießen Sie in "thermomix" Knoblauch, 25 g Semmelbrösel, Ziegenkäse, Frischkäse, Thymian, Petersilie, Wein und Salz und mischen 4 Sekunden Geschwindigkeit 5.Pasa in eine Schüssel geben
4
Nun fügen Sie gehackten Oliven (ohne Cuesco) in die Schüssel geben und mischen bereits fertig haben die Füllung.
5
Nehmen Sie jedes Paar von Auberginenscheiben, in der Mitte Füllung setzen (wie eine Torte) setzen auf die andere Seite der Aubergine und drücken seine Hand, so dass sie beide pegaditas Parteien ohne die Füllung aus an den Rändern sind. Machen Sie dasselbe mit dem Rest und beiseite stellen.
6
Dann apanarlas Sie. Übergeben sie zuerst in Mehl und Entfernen überschüssiger, dann in Ei und Enden mit Paniermehl und frittierte heiß über die hohe Hitze. Da die Füllung nicht gekocht braucht, als die goldenen siehe entfernen. Verwenden Sie einen gekerbten Löffel Fett zu entfernen gründlich und legen Sie sie auf einem Teller mit Papiertüchern diese den Rest des Öls absorbieren sie haben können.
7
Zur Begleitung: Open Tomate in zwei Hälften, entkernen und in Würfel schneiden und mit Salz, Essig und Öl
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.