Apfelkuchen

Apfelkuchen
" "

3
1192 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

2 Becher Mehl (kein pulver)
125 Gramm Butter
1 Einheiten Ei
1 Prise Salz
3 Einheiten Apfelgrün grün~~pos=headcomp
0.38 Becher Kristallzucker
1 Prise Muskatnuss
1 Sie Esslöffel (weizen) mehl
1/2 Teelöffel Gemahlener zimt
Vorbereitung
1
Für den Teig: Mehl put in einer Schale mit einem Loch, das Zentrum, Butter, Eiern (en), Salz, Wasser (0,25 Tasse pro zwei Eier). Kneten eine einheitliche Masse zu bilden.
2
Machen Sie einen Ball, Abdeckung mit Plastikverpackung und kühlen 30 Minuten.
3
Für die Füllung: In einer Schüssel geschälte Äpfel und in Scheiben schneiden, Muskat, Zimt, eine Prise Salz, Weizenmehl und Zucker. Gut umrühren zu imprägnieren alles und beiseite stellen.
4
Dann rollen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und verteilt die Hälfte des Teiges für die Basis und den anderen zu bedecken.
5
Dehnt Hälfte des Teiges die Form zu bedecken (deckt auch die Wände) enmantequillarlo und auf der Oberseite. Mit einer Gabel die Basis stechen. Dann fügen Sie die Apfel-Mischung.
6
Dann wird mit den restlichen Teigstreifen auf die Größe der Form und interlace bis eine Masche gebildet. Streuen Sie ein wenig Zucker zu Fuß und backen für 30 bis 40 Minuten zu 180ªC (bis Sie Gold sehen). Entfernen und warm servieren.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.