Kartoffel-curry

Kartoffel-curry
" "

2
460 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

1/8 Einheiten Rote zwiebel
1/4 Gebiss Knoblauch
1 ein kleines bisschen Ingwer
50 Gramm Kürbis
1/8 Einheiten Roter paprika
25 Gramm Kirschtomaten
3/4 Einheiten Kartoffel
2 Sie Esslöffel Olivenöl
1/4 Sie Esslöffel Konzentrierte tomate
1/4 Teelöffel Curry
5/8 Becher Kokosmilch
50 Gramm Minze
5 Gramm Basilikum
20 Gramm Cashewnüsse
20 Gramm Grüne erbsen
1/4 Einheiten Zitrone
1/2 Becher Reis
2 Sie Esslöffel Öl
1/4 Teelöffel Salz
1 Prise Pfeffer
Vorbereitung
1
Zwiebel fein hacken und den Knoblauch fein hacken. Den Ingwer schälen und fein hacken
2
Dann schneiden Sie den Kürbis und Paprika in Würfel schneiden. Cut Kirschtomaten halbieren. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden die gleiche Größe.
3
Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Braten Sie die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer ca. 1-2 min
4
Dann fügen Sie gewürfelte Kartoffeln, Kürbis und Paprika. Tomatenmark, Currypulver und Currypaste. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weiter für 3-5 min zusätzlichen Skipping.
5
Fügen Sie die Kokosmilch in die Pfanne geben und gut umrühren. Zum Kochen bringen, dann reduzieren Sie Hitze und köcheln lassen für ca.. 10-15 min. Hacken Sie die Minze und Basilikum
6
Beim Kochen Sie die Erbsen
7
Fügen Sie die Kastanien, Kirschtomaten und Erbsen in die Pfanne geben. Gut umrühren. Fügen Sie den Zitronensaft. Langsam die Minze und Basilikum
8
Für den Reis: Boil 2 Tassen Wasser pro Tasse Reis. In einer Pfanne mit Öl, setzen Sie den Reis und rühren Sie ein paar Minuten. Einmal gekocht Wasser, das in den Topf mit dem Reis und Salz abschmecken. Deckel und lassen bei schwacher Hitze etwa einem Toaster, für 15-20 Minuten. Einmal fertig, Entfernen von Feuer
9
Mit Reis servieren.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.