Koteletts mit kürbispüree

Koteletts mit kürbispüree
" "

2
593 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten
Planen
Teilen

Zutaten

300 Gramm Schweinefleisch (schnitzel)
75 Gramm Gefroren sofrito
250 Gramm Kürbis
1 Einheiten Kartoffel
1/2 Sie Esslöffel Butter
2 Sie Esslöffel Öl
1/4 Teelöffel Salz
1/2 Becher Fettarmer milch
1/4 Teelöffel Getrocknet oregano
1 Prise Pfeffer
1 Prise Merken
Vorbereitung
1
Für das Püree: In einem Topf kocht die Kartoffeln in kochendem Wasser mit einer Prise Salz (20 bis 30 Minuten).
2
In einem anderen Topf kochen die Kürbis (1 Tasse Wasser pro 500 Gramm Kürbis), mit einer Prise Salz und Oregano, für 5 min.
3
Inzwischen in einer Pfanne mit heißem Öl, rührt für 5 Minuten gebraten, bis die Zwiebel transparent ist. Buch.
4
Bei Kartoffeln und Kürbis gekocht (weich) und sofrito estilar incoporar. Mit einem Holzlöffel und rührt ein Püree zerkleinert mit kleinen Stücken zu bilden ( „rustikaler“ Typ).
5
Bevor sie abkühlt; Platz in einem Topf und Butter. Schlagen Sie kräftig über das Feuer, das Hinzufügen langsam Milch (heiß), bis der Brei-Stick mit Licht und cremig. Buch.
6
Würzen Sie die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Oregano. Brown in einer Pfanne mit heißem Öl für 10 Minuten. Entfernen und etwas Wasser in die Pfanne zu bilden Brühe hinzufügen.
7
Serve Koteletts von Kürbispüree begleitet, und bestreuen sie mit MERKEN und Oregano.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.