Lachs mit sahnesauce und salzkartoffeln

Lachs mit sahnesauce und salzkartoffeln
" "

2
601 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

250 Gramm Fisch (lachs)
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Prise Pfeffer
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Becher Saure sahne
1 Einheiten Scallion
1/2 Becher Koriander
1/2 Einheiten Zitrone
1/2 Gebiss Knoblauch
2 Einheiten Kartoffel
2 Sie Esslöffel Olivenöl
Vorbereitung
1
Entfernen Sie die Lachsfilets des Kühlschranks und lassen für 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Inzwischen bereiten Soße.
2
Die Kartoffeln schälen und in einen Topf mit einer Prise Salz und kaltem Wasser bedecken sie. Von dem Moment an kochendem Wasser, 20 Minuten kochen, bis sie weich sind
3
Für die Sauce: In einem Mixer, Sauerrahm, grüne Zwiebeln, die Hälfte der Koriander, Zitronensaft, fein gehackten Knoblauch und mit Salz abschmecken. Vorgang, bis der Koriander wird fein gehackt.
4
In einer kleinen Schüssel mischen Kümmel, ein Viertel von Koriander, Pfeffer und Salz abschmecken. Trocknen Sie beiden Seiten des Lachses mit Papiertüchern, Saison beidseitig mit dieser Mischung gleichmäßig
5
In einem Topf erhitzen, das Öl zu mittel-hoch. In Lachs und kocht für 4 Minuten pro Seite, bis sie braun und kocht innen nach außen.
6
Heiß servieren mit cremiger Koriander-Sauce und serviert mit Kartoffeln beträufelt mit Olivenöl und Salz.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.