Gratin peppers.

Gratin peppers.
" "

2
182 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

2 Einheiten Roter paprika
2 Sie Esslöffel Öl
1/4 Einheiten Zwiebel
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Kreuzkümmel
1/2 Becher Brühe (pflanzlich)
1 Sie Esslöffel Konzentrierte tomate
1/4 Becher Reis
100 Gramm Gefrorener mai desg
40 Gramm Parm geriebener käse
Vorbereitung
1
Erhitzen Sie den Ofen bei der Durchschnittstemperatur
2
Schneiden Sie die Spitze des Paprika ab und reservieren Sie es. Entfernen Sie sorgfältig die Samen und vermeiden Sie die Beschädigung des Paprika
3
Wärmeöl in einem Topf. Integrieren Sie die Zwiebel, Chili, Kümmel, Brühe, Tomatenkonzentrat, Reis und 1 Tasse Wasser pro Tasse Reis. Tapar und kochen Sie über niedriger Wärme, bis der Reis fast das gesamte Wasser absorbiert hat
4
Lass 5 mm bedeckt sein
5
Fügen Sie zuvor gekochten Mais und die Hälfte des geriebenen Käses hinzu.
6
Füllen Sie das Paprika mit der Mischung und streuen Sie mit dem verbleibenden Käse
7
Mit reservierten oberen Teilen abdecken und ein Ofenablage anziehen. 15 Minuten backen. Dienen
8
Wenn Sie lieber hausgemachte Brühe herstellen: Einen Topf mit Olivenöl das Gemüse, das Sie gut gewaschen und in kleine Stücke geschnitten haben, etwa 5 Minuten aufgeräumt, fügen Sie dann 1-2 l Warmwasser hinzu und kochen Sie sie. Colar und Gebrauch.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.