Tika masala huhn mit quinoa

Tika masala huhn mit quinoa
" "

2
428 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten
Planen
Teilen

Zutaten

200 Gramm Huhn (brust)
1/2 Einheiten Tomate
1/2 Einheiten Naturjoghurt
1/4 Becher Creme
1/4 Einheiten Zwiebel
1/2 Einheiten Grüner pfeffer
30 Gramm Koriander
1/2 Einheiten Roter paprika
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Prise Pfeffer
1 Teelöffel Kurkuma
1/2 Gebiss Knoblauch
1/4 Teelöffel Salz
2 Sie Esslöffel Öl
1/2 Becher Quinoa
5 Gramm Garam masala
Vorbereitung
1
Zur Vorbereitung Quinoa: Quinoa gute Wäsche in ein Sieb geben, bis Schaum stoppt herauskommt, in einen Topf 1 Tasse Quinoa 1 1/2 Tasse kochendem Wasser, warten und kochen lassen bei schwacher Hitze mit Toaster 15 Minuten.
2
Bereiten Sie die Zutaten: Schneiden Sie die Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden; Zerhacken Koriander; Schneiden Sie das Huhn, Tomaten und Paprika in Würfel von Biss-Größe; mit einem Mörser mahlen Kümmel, Pfeffer, und die Hälfte von Kurkuma.
3
In einer kleinen Schüssel mischen die Kräuter mit Joghurt.
4
Legen Sie das Huhn Stücke in einen Gefrierbeutel und fügen Joghurt-Mischung. Gut mischen und Marinieren in Kühlschrank für zumindest 45 min.
5
Backofen auf 180 ° C Legen Sie das marinierte Huhn auf ein Backblech legen und backen ca.. 25-30 min.
6
In einem kleinen Topf, brät Zwiebel in etwas Öl bei mittlerer Hitze ca.. 5-7 Minuten, bis sie goldbraun sind. Knoblauch, Pfeffer, Paprika und Tomaten und weiter ca. braten. 4-5 min. Saison mit dem restlichen Kurkuma, Garam Masala, Salz und Pfeffer und kocht ca.. 15 Minuten.
7
Die Sahne und Wasser in die Pfanne geben und gut umrühren zu integrieren. Unter Verwendung eines Stabmixers, schleifen, bis glatt. In gekochtes Huhn in die Pfanne geben, umrühren und beiseite stellen.
8
Servieren Sie das Huhn mit Quinoa und bestreuen Koriander.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.