Türkei-fleischbällchen mit tomatensauce und pasta

Türkei-fleischbällchen mit tomatensauce und pasta
" "

2
482 kcal/p
Schwierigkeit
2
2
Favoriten.
Planen
Teilen

Zutaten

250 Gramm Truthahn (masse)
1/4 Einheiten Zwiebel
1/2 Sie Esslöffel Petersilie
1.5 Sie Esslöffel Basilikum
1/4 Teelöffel Salz
1 Prise Pfeffer
1 Einheiten Ei
2 Sie Esslöffel Öl
2 Sie Esslöffel Olivenöl
1/2 Gebiss Knoblauch
200 Gramm Tomaten aus der dose
160 Gramm Pasta (nudeln)
Vorbereitung
1
Bereiten Sie den Teig gemäß den Anweisungen des Containers vor.
2
Für Fleischbällchen: Mischen Sie den Truthahn, die gehackte Zwiebel in Würfeln, zerkleinerter Knoblauch und gehackte Petersilie in einer Schüssel. Fügen Sie 1/3 des Basilikums, Salz und Pfeffer hinzu. Fügen Sie die Eier und mit den Händen alle Zutaten zusammen. Bilden die Fleischbällchen.
3
Hitze Hälfte des Olivenöls in einer großen Pfanne und sorgfältig bräunen die Fleischbällchen (10 min ca. 10 min). Entfernen Sie sie und nehmen Sie mit Papiertuch überschüssiges Öl heraus.
4
Erhitzen Sie den Rest des Olivenöls in einer Pfanne. Fügen Sie Jar von Tomaten (Masse) und den Rest des Basilikums hinzu. Füge Salz hinzu.
5
Integrieren Sie die Fleischbällchen und lassen Sie 15 Minuten über niedrige Hitze kochen.
6
Begleitet von Nudeln.
Qualifiziert dieses Rezept

Bemerkungen
Seien Sie der Erste, der dieses Rezept kommentiert!

Hast du unsere Menüs gesehen?

Verwandte Rezepte.